Entfeuchtung

Behebung Ihres Wasserschadens – von der Wandtrocknung bis zur Deckentrocknung

Kontakt

HAUSTECHNIK WOLF – Bautrocknung und Entfeuchtungstechnik
in Graz

Wasserschaden durch Rohrbruch oder Überschwemmung? Auf jeden Fall ist eine professionelle Trocknung bzw. Entfeuchtung notwendig. Nasse Wände oder nasses Dämmmaterial führen in den meisten Fällen zu Schimmelbildungen, außerdem leidet die Bausubstanz massiv darunter. In weiterer Folge gefährden Sie auch durch Schimmel Ihre Gesundheit.

Wasserschäden durch Trocknung beheben in Graz

Jeder Wasserschaden ist anders und deshalb auch die Trocknung. Folgende Trockenvarianten werden von uns durchgeführt:

  • Einfache Raumtrocknung mittels Kondensattrockner

  • Wandtrocknung mittels Heizstäben

  • Wandtrocknung mittels Infrarot

  • Hohlwandtrocknung mittels Gebläse

  • Estrichtrocknung mittels Dämmschichttrockner

  • Trocknung mittels Gebläse

  • Deckentrocknung mittels Verdichter (Turbine)

Wasserschäden proaktiv beheben 

Gab es einen Wasserschaden durch eine Überschwemmung, wird mittels einer Feuchtigkeitsmessung der Bausubstanz festgestellt, wie stark die Materialien betroffen sind. Durch die Feuchtigkeitsmessung wird entschieden, welche Art von Trocknung durchgeführt wird. Während des gesamten Prozesses der Trocknung führen wir Protokoll und es werden regelmäßig Feuchtigkeitsmessungen durchgeführt, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.